Taschen aus Plastiktüten von SMATERIA

In Kambodscha sind Plastiktüten überall verstreut. Sie liegen massenweise auf den Straßen und säumen die Flussufer. Für SMATERIA ist dies ein praktisches Materialangebot, um daraus etwas Nützliches herzustellen. Schwarz wie Öl, weich wie Leder und widerstandsfähig wie es nur Plastik sein kann – das ist ein ideales Material für Taschen und Börsen.
Ein Team von 22 Handwerkerinnen arbeitet in SMATERIAS Plastikprojekt in dem Elendsviertel Andong bei Phnom Penh, wo vertriebene Menschen zwangsangesiedelt wurden.

     
PL05 PL 05 Umhängetasche XXL Vollmond

50 x 50 cm

Umhängetasche aus gehäkelten Plastiktüten, Rückseite aus Netz
Innen: Tasche mit Reißverschluss
Handyfach
Karabinergurt für Schlüssel

     
B 110

B 110 S

Umhängetasche Scratch

30x30cm

Häkelrosette aus Plastiktüten mit hellem Stoff unterlegt, innen zwei offene Taschen und eine mit Reißverschluss, eine Außentasche mit Reißverschluss auf der Rückseite